Produkte >> Natur in 3D >>  >> BarkTex - Bark Cloth Beschreibung

Natur in 3D


DSC_0011.JPG

BarkTex - Bark Cloth Beschreibung

BarkTex - Bark Cloth
Das Tuch der Könige


Gewachsene Zeit-sinnlichkeit Haptik-schlichte Schönheit

Baumrindenvlies aus Uganda gilt als das älteste Textil der Menschheitsgeschichte. Die handwerkliche Herstellung der ugandischen Rindentuchs Bark Cloth wurde 2005 von der UNESCO zum "Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Kulturerbe "deklariert und 2008 in die Liste der Kulturgüter des immateriellen Welterbes eingetragen.

Bark Cloth oder Rindentuch ist ein Vlies aus der Rinde des ostafrikanischen Feigenbaumes Mutuba. Jedes Tuch ist ein Unikat.

Das Rindentuch wird in eine Kooperation mit ugandischen BioBauern in Handarbeit produziert.

Die permanent nachwachsende Rinde des ostafrikanischen Regenbaumes "Mutuba" wird jährlich geerntet, ohne dabei den Baum zu fällen. Sie ist die Basis für eine breite Palette von Textilien und Verbundwerkstoffen, die durch energiearme, teils CO2-emissionsfreie, Verfahren gewonnen und unter dem Markennamen Barktex vertrieben werden.

Mindestabnahme 1 ganzes Tuch wie gewachsen ( entspricht 3,31 bis 5 m²)

Preise je m²

Ein Tuch misst ab ca. 1,3 bis 1,7 m Breite und 2,55 bis 3,5 m in der Länge.
Kleinstes Format daher 1,3 x 2,55 = 3,31 m²

Patchworks sind auf die Formate 1,3 x 2,55 m standartisiert.

Mindermengen: Wir liefern auch Kleinmengen ab 1 m². Dabei entstehen signifikante Verschnittmengen, die zu einem Preiszuschlag von 40 bis 60 % führen.

Auf Anfarge können wir auch Zuschnitte vorgegebenen Maße anbieten. 
Gerne senden wir Ihnen ein Angebot.

<- Zurück zur Übersicht