Produkte >> Natur in 3D >>  >> MG645 Flächenkleber

Natur in 3D


MG645 Flächenkleber


MG645FLÄCHENKLEBER dient zum flächigen Verkleben von unterschiedlichsten Materialien aus Holz, Beton, Putz, Kunststoff, PVC,Polyester, Polystyrol im Innenbereich, geschützten Außenbereich. Nur bedingt geeignet für denNassbereich und auf der Fassade.


Eigenschaften


MG645 FLÄCHEN KLEBER weist eine hohe Anfangsklebekraftauf und ist durch sein 1-K-System sofort zu verarbeiten. Aufgrund des gutenRippenstandes optimal mit Zahnspachtel zu verarbeiten. Der Kleber istwasser- und lösemittelfrei und verursacht kein Quellen des Holzes bzw.Unverträglichkeiten zu lösemittelempfindlichen Werkstoffen.


MG645 FLÄCHEN KLEBER ist dauerhaft elastisch,spannungsausgleichend, spachtelfähig, witterungsbeständig, nicht korrosiv,silikon-, lösemittel- und isocyanatfrei.

Verarbeitung

MG645 FLÄCHEN KLEBER besitzt ein außergewöhnlichesHaftspektrum für eine Vielzahl von unterschiedlichen Substraten. Für optimaleHaftung vor allem auf saugenden/porösen, vorwiegend alkalischen Untergründenempfehlen wir einen Voranstrich.

Für die Verarbeitung des Klebstoffes müssen folgendeklimatischen Bedingungen erfüllt sein: Lufttemperatur: mind. +10°C,max. +25°C Untergrundtemperatur mind. +10°C, max. +25°C

MG645 FLÄCHEN KLEBER ist abgestimmt auf eineVerarbeitungstemperatur von +20°C. Gegebenenfalls muss er vor Gebrauch temperiertwerden. Anschließend wird soviel Kleber mittels einer gezahnten Spachtelvollflächig aufgebracht, wie in ca. 15 Minuten belegt werden kann. Innerhalb dieserZeit das zu verklebende

Werkstück in Klebestoffbett einlegen und gründlichanklopfen. Die Verarbeitung erfolgt mittels Hand- oder Druckluftpresse. DieAushärtegeschwindigkeit kann durch Zufuhr von Feuchtigkeit sowie höherenTemperaturen beschleunigt werden.


Verbrauch


Der Verbrauch ist stark abhängig von Untergrund undAuftragsstärke. Allgemein kann man ca. 800 bis 900 Gramm Kleber Verbrauch je m²annehmen. Bei rauen Untergründen und groben Zahnleisten steigt derVerbrauch um bis zu 30 %.


Empfohlen werden feine Zahnungen bei kleinformatigenElementen und/oder ebenen Untergründen, grobe Zahnleisten beigroßformatigen und/oder wenig ebenen und rauen Untergründen.


Hinweis


Die Viskosität der Paste ist temperaturabhängig. Beitiefen Temperaturen steigt die Viskosität an – bei hohen Temperaturen sinkt sie.


Anwendungseinschränkungen


Bei rohem Naturstein bitte Rücksprache mit unsererAnwendungstechnik! Gilt nicht für Richter Steinfurnier. Auf Polyolefinen und Teflonweist MG645 FLÄCHEN KLEBER keine Eigenhaftung auf.


Bei der Verarbeitung an der Fassade,  im Dauernass- bzw. Unterwasserbereichist unsere Anwendungstechnik zu kontaktieren. Die Verträglichkeit zu diversenBeschichtungen, wie z.B. Farben, Lacke, Kunststoffe etc. muss vor der Applikation geprüft werden bzw. mussmit dem Dichtstoff gegeben sein.



Technische Daten

Basis: Hybrid-Klebstoff –silanterminierte Polymere

Filmeigenschaft: ausgehärteter Film elastisch

Konsistenz: niederviskos - pastös

Dichte (DIN 52451): 1,422 g/cm³

Hautbildungszeit: ca. 15 Min. (bei+23°C/50% RLF)

Tiefenhärtung: ~ 2,5 mm nach 24 Std. (bei+23°C/50% RLF)

Shore A (ISO 848): ca. 38

Weiterreißfestigkeit (ASTM D 624): ~ 6,50N/mm

Spannungswert σ50: 0,34 N/mm² (DIN 53504-S2)

Spannungswert σ100: 0,49 N/mm² (DIN 53504-S2)

Reißdehnung (DIN 53504-S1): ca. 350 %

Verarbeitungstemperatur: +5°C bis + 35°C

Schwund: -3%

Lieferform: 600ml-Folienbeutel, 20 Stk.im Karton; 20l-Hobbock

Farbe: weiß

Dieses Produkt ist in folgenden Varianten erhältlich:
Artikel-Nr. Einheit Größe Preis (€)  Anzahl
 MG645 Folienbeutel 600 ml 21,60  Produkt in den Warenkorb legen
<- Zurück zur Übersicht